Vor nunmehr 20 Jahren habe ich mein Buch „Klavierspielen mit der Seele“, einer inneren Gewissheit folgend, geschrieben. Lange Jahre fand es keinen Verlag, weil es sowohl den Musikverlagen als auch spirituellen Verlagen zu speziell erschien.

Als ich im Jahr 2009 endlich entschlossen war, es im Eigenverlag herauszugeben, weil die kopierte Weitergabe an meine Studenten sehr aufwendig wurde, fand sich wirklich über Nacht eine mutige Verlegerin, die sofort bereit war es herauszugeben, weil ich das fertige Skript per E-Mail noch einmal an mögliche Verlage versendet hatte. Ich war mehr als überrascht und bin dieser glücklichen Fügung unendlich dankbar.

Inzwischen sind weitere Bücher enstanden, die sich thematisch sehr verschieden zu meinem Klavierbuch zeigen mögen, welche jedoch konsequent einer mir seit jeher am Herzen gelegenen Botschaft folgen: Wir sind in jedem Augenblick unseres Lebens für uns selbst und auch allem, was uns begegnet, verantwortlich. Niemand kann uns daran hindern, ein liebevolles, friedliches und erfülltes Leben zu leben, als wir selbst.

Ich bin dankbar und froh, meine neuen Bücher

Heilen mit der Seele“,

und

Amor vincit omnia – die Liebe besiegt alles

bei BoD verlegt zu wissen, sowie ein weiteres Buch

Denke es Dir – aber richtig!“ allen offenen Lesern ankündigen zu können.

Mit dem Anklicken der Buchtitel kommen Interessierte zu einer Leseprobe.

In einer Zeit, da viele Menschen große Fragen an das Leben stellen und voller Sorge in die Zukunft blicken, möchte ich mit meinen Büchern die Erkenntnis vermitteln, dass jeder Einzelne von uns in einem weitaus höherem Maße dazu beitragen kann, unser aller Leben lebenswert zu gestalten, als üblicherweise angenommen. Der Menschheit ist die große Chance gegeben, eine friedliche Welt aufzubauen, allein dadurch, dass sie beginnt, die Gesetze des Lebens zu verstehen und sinnvoll zu nutzen.

Ich hoffe sehr, dass diese Bücher ihren Lesern die Möglichkeit geben, sich daran zu erinnern.